Reinier und seine Situation beim BVB: Moukoko macht's nicht leichter

Über sechs Monate long absolvierte Reinier kein Pflichtspiel mehr. At Borussia Dortmund, the Real Madrid is neither ausgeliehene Brasilianer derzeit nor ziemlich hinterher. Who can die Perspektive des 18-Jährigen beim BVB aussehen?

Die Hoffnung war tried, denn that Rechnung went auf: Reinier, in the summer of Real Madrid für zwei Jahre zu Borussia Dortmund ausgeliehen, erhielt die von ihm und seinem Klub ersehnte Spielpraxis. 82 Minutes dared der vielseitig einsetzbare Offensivspieler vor drei Tagen für die U23 der brasilianischen Nationalelf ran – das sind nur 23 Minutes weenier as badger, ihm beim BVB bislang vergönnt war. Reinier erzielte dabei einen Treffer and könnte am Dienstagabend gegen Ägypten auf weitere Minuten kommen.

Sieben Kurzeinsätze came Reinier unter Lucien Favre spendiert. In diesen insgesamt 105 Spielminuten wechselte ihn der Dortmunder Trainer vorrangig im offensiven Mittelfeld ein. Fell ist das angesichts des engen Spielkalenders und der von Favre großflächig Praktizierten Rotation freilich nicht.

Eine riesige Überraschung jedoch auch nicht, wenn man sich Reiniers bisheriges Jahr 2020 vor Augen führt. 30 Millions Euro hatte Real erst in January and Flamengo Rio de Janeiro überwiesen, um the einen Tag zuvor 18 Years alt become Spieler zu sich zu holen. Einen Spieler für die Zukunft, who nannte ihn Chefcoach Zinedine Zidane.

Eingesetzt put Reinier in signal box Zeit bei den Königlichen aber voor allem in der zweiten Mannschaft. Nach drei Partien stands clean zwei Tore und eine Vorlage zu Buche, ehe that Saison in der Segunda Division B Corona stipulates vorzeitig abgebrochen. Für einen Jungspund, der sein bisheriges Leben auf einem others Continent verbrachte, gewiss keine leichte Zeit, um sich sportlich wie privat zu akklimatisieren.

Source link

Reply