Primera Division: FC Barcelona patzt trotz 700. Messi-Tor erneut

Trotz des 700. Career hits of Lionel Messi hat of the FC Barcelona on the road to Title presentation of the Rückschlag erlitten. Im Spitzenspiel des 33. Spieltages gegen Atletico Madrid come with the Katalanen nach einem Elfmeterfestival nicht über ein 2: 2 (1: 1) hinaus. Es war bereits das, Dris reminded the four lost Spielen. Damit can Erzrivale Real Madrid am Donnerstag (22:00 Uhr live auf DAZN ) with einem Sieg gegen den Getafe FC on four Punkte davonziehen.

Für Barcelona trainees Atleticos Topstürmer Diego Costa per Eigentor (11.) sowie Messi (50./Foulelfmeter). Die Treffer für die Rojiblancos annulled Saul Niguez jeweils per Foulelfmeter (19./62.). Für den argentinischen Superstar Messi war es der 630. Hit im Barca-Trikot, hinzu bowls 70 Tore für die Nationalmannschaft.

Eine wesentliche Rolle spielte auch der deutsche Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen. Beim Stand von 1: 0 für Barcelona parierte der 28-Jährige zunächst einen Elfmeter von Costa (17.). Da sich ter Stegen im Moment der Ausführung jedoch knapp vor der Torlinie befunden hatte, the Elfmeter auf Hinweis des Videoassistenten wiederholt strangled. Der frühere Gladbacher obtained the Gelbe Karte und war beim Versuch von Niguez Machtlos.

Beim zweiten Elfmetertreffer des Spaniers hatte ter Stegen who ecke gehhnt, the Ball aber nicht mehr um den Pfosten was able to lick.

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt. 1. Real Madrid 32 60:21 39 71 2. FC Barcelona 33 74:35 39 70 3. Atlético Madrid 33 43:25 18 59 4. FC Sevilla 33 48:33 15 57 5. Getafe

32 42:30 12 52 6. FC Villarreal 32 51:40 11 51 7. Real Sociedad 32 48:41 7 47 8. Valencia FC 32 41:46 -5 46 9. Athletic Bilbao 32 36:28 8 45 10. FC Granada 32 38:38 0 43 11. Levante 32 41:46 -5 41 12. CA Osasuna 32 38:47 -9 41 13. Betis Sevilla

32 43:52 -9 37 14. Real Valladolid 32 27:37 -10 35 15. SD Eibar 32 34:48 -14 35 16. Deportivo Alavés 32 32:48 -16 35 17. Celta de Vigo 33 32:42 -10 34 18. Mallorca 33 35 : 56 -21 29 19. CD Leganés

33 24:49 -25 25 20. Espanyol Barcelona 32 26:51 -25 24

Source link

Reply