NBA Trades und Gerüchte und der Draft 2020 im Live-Ticker – Rund um die NBA: Timberwoles wählen Edwards an Nr.1

Anthony Edwards ist der Nr.1-Pick im NBA Draft 2020! Die Minnesota Timberwolves haben sich mit dem Top-Pick für den Guard aus Georgia entschieden, die Golden State Warriors schnappen sich ihren Center der Zukunft. Und die Dallas Mavericks überraschen mit einem Trade mit den Sixers! Alle News, Gerüchte, Trades und vieles mehr rund um den NBA Draft gibt es hier bei Rund um die NBA.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

5.47 Uhr: 49. Pick, PHILADELPHIA 76ERS: ISAIAH JOE: Die Sixers wollen Shooting? Die Sixers holen sich Shooting. Dieses Mantra zieht sich bereits durch den kompletten Abend. Auch Joe strahlt von Downtown eine Gefahr aus, insgesamt aber noch recht roh.

5.46 Uhr: 48. Pick, GOLDEN STATE WARRIORS: NICO MANNION: Backup-Guard für die Dubs, der in Arizona mit seinem Passing zu überzeugen wusste. Nur die fehlende Athletik könnte zum Problem werden.

5.44 Uhr: 47. Pick, BOSTON CELTICS: YAM MADAR: Der Point Guard wird wohl erstmal noch in Europa bleiben. Bei Hapoel Tel Aviv zeigte er vergangene Saison aber starke Auftritte, auf lange Sicht könnte er sich zu einem soliden Rollenspieler in der NBA entwickeln.

5.40 Uhr: Der Pick der Pelicans wird laut Shams aber direkt weitergetradet zu den Hornets. Richards landet also in Charlotte.

5.35 Uhr: Und weiter geht es mit den nächsten Picks:

  • 41. Pick: SAN ANTONIO SPURS: Tre Jones (Point Guard, Duke)
  • 42. Pick: NEW ORLEANS PELICANS: Nick Richards (Center, Kentucky)
  • 43. Pick: SACRAMENTO KINGS: Jahmi’us Ramsey (Shooting Guard, Texas Tech)
  • 44. Pick: CHICAGO BULLS: Marko Simonovic (Small Forward, Slowenien)
  • 45. Pick: MILWAUKEE BUCKS: Jordan Nwora (Small Forward, Louisville)
  • 46. Pick: PORTLAND TRAIL BLAZERS: C.J. Elleby (Shooting Guard, Washington State)

5.25 Uhr: Wir müssen erneut ein paar Picks aufholen:

  • 37. Pick, WASHINGTON WIZARDS: VIT KREICI (Point Guard, Spanien)
  • 38. Pick, DETROIT PISTONS (via Utah): Saben Lee (Point GUard, Vanderbilt)
  • 39. Pick, UTAH JAZZ (via New Orleans): Elihaj Hughes (SMall Forward, Syracuse)
  • 40. Pick, MEMPHIS GRIZZLIES: Robert Woodard (Shooting GUard, Mississippi State)

5.23 Uhr, 36. Pick, PHILADELPHIA 76ERS: TYLER BEY: Dieser Pick geht im Rahmen des Richardson-Deals ebenfalls nach Dallas. Damit bekommen die Texaner einen vielseitigen Verteidiger auf dem Flügel, der in der Offense allerdings noch sehr roh ist.

5.20 Uhr: So, wir haben ein wenig was aufzuholen. Hier die letzten Zweitrundenpicks im Schnelldurchlauf:

  • 33. Pick, New York Knicks (via Minnesota): Daniel Oturu (Center, Minnesota)
  • 34. Pick, Philadelphia 76ers: Theo Maledon (Point Guard, Frankreich)
  • 35. Pick, Memphis Grizzlies (via Sacramento): Xavier Tillman (Power Forward, Michigan State)

5.14 Uhr: Sicherlich kein schlechter Tag für die Mavs. Via Draft kommen Josh Green und Tyrell Terry, getoppt wird das mit dem Deal für Richardson. Dallas verstärkt sich auf dem Flügel mit Athletik und Defense – und die Sixers bekommen mit Seth Curry einen weiteren guten Shooter. Als Schwiegersohn von Doc Rivers wird das sicherlich interessant für ihn …

5.10 Uhr: Der Deal wird mittlerweile von allen Seiten bestätigt, auch Marc Stein (New York Times) und Zach Lowe (ESPN) berichten von dem Mavs-Trade.

5.09 Uhr: Als Gegenwert geht wohl Seth Curry in die Stadt der brüderlichen Liebe. Woj nennt zusätzlich noch den 36. Pick als Teil des TRades, der wohl nach Dallas geht.

5.06 Uhr: Denn wir haben eine Shams-Bomb! Die Dallas Mavericks haben offenbar einen Trade eingefädelt, der Josh Richardson von den Philadelphia 76ers nach Dallas verfrachtet.

Source link

Reply