Klay Thompson von den Golden State Warriors erleidet erneute Verletzung

Klay Thompson von den Golden State Warriors hat sich am Mittwoch bei einem Workout eine Beinverletzung zugezogen. Entsprechende Medienberichte wurden von den Dubs bestätigt. Zur Schwere der Verletzung gibt es noch keine Angaben.

Laut Adrian Wojnarowski (ESPN) und Shams Charania (The Athletic) sollen in den kommenden Tage Untersuchungen durchgeführt werden, die eine genauere Diagnose der Verletzung ermöglichen sollen.

Wie Woj vermeldete, soll es sich allerdings um eine Verletzung am rechten Bein des 30-Jährigen handeln. Thompson hatte sich in den Finals 2019 gegen die Toronto Raptors einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und im Anschluss die komplette Saison 2019/20 verpasst.

Die Warriors wollten in der kommenden Spielzeit mit einem fitten Thompson sowie dem Kern um Stephen Curry, Draymond Green und Andrew Wiggins einen erneuten Angriff auf die Championship starten. Nun müssen die Dubs womöglich einen herben Rückschlag hinnehmen.

Marc J. Spears (The Undefeated) will von einer Quelle erfahren haben, dass die neuerliche Verletzung von Thompson “nicht gut” aussehe. Der Shooting Guard wurde in seiner Karriere fünfmal ins All-Star Team gewählt und gewann mit den Warriors dreimal den Titel. In der Saison 2018/19 legte er im Schnitt 21,5 Punkte bei 40,2 Prozent von Downtown auf.

Source link

Reply