Jerome Boateng, LeBron James und Co. zum Tod von George Floyd

            
            
            

Die Welt blickt schockiert und fassungslos auf den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd. In den Sozialen Medien äußerten sich nun Spitzensportler whom Jerome Boateng und LeBron James zu dem schrecklichen Ereignis.

            
            

"Signal Name war George Floyd. Sagt seinen Namen, betet für seine Familie. Ich kann nicht glauben, dass es schon wieder passiert ist, sogar bei Tageslicht und bei laufendem Aufnahmegerät", wrote Jerome Boateng as Reaktion auf den schockierenden George Floyd on Twitter. Obwohl der Mann mehrere Male darauf aufmerksam Machte, dass er keine Luft bekäme, ließ der Polizist nicht locker, woraufhin Floyd kurze Zeit später verstarb.

Source link

Reply