Houston Rockets born Hoffnungen on the basis of a fellowship with James Harden wohl on

The Houston Rockets are offenbar von der Hoffnung verabschiedet, James Harden but neither von einer langfristigen, together with Zusammenarbeit in Houston überzeugen zu können. However, they became sie sich nicht überhastet in Trade-Gespräche stürzen.

The message with Tim MacMahon von ESPN in the Podcast "Brian Windhorst & The Hoop Collective". Zuletzt war aus dem Lager der Rockets geen zu vernehmen, that man "willing sei, ungemütlich zu wer" . So were those Texaner offenbar prepared, with both angeblich wechselwilligen Superstars, James Harden and Russell Westbrook, in die neue Saison zu gehen. zu können. Die Franchise habe stattdessen realizes, dass der ehemalige MVP Houston verlassen möchte und er sich nicht mehr umstimmen lasse.

Allerdings begeute dies nicht, dass who became Rockets den Wünschen von Harden nachkommen und ihn zu den Nets. Laut MacMahon fordere Houston as Gegenwert einen "jungen Franchise-Eckpfeiler" und ein Paket um zukünftige Draft-Picks of the Pelicans in the Jrue-Holiday-Trade with the Milwaukee Bucks

Das kolportierte Trade-Angebot der Nets umfasst mit Caris LeVert und Spencer Dinwiddie jedoch keinen Spieler, der den Anforderungen an einen "Franchise-Eckpfeiler" dish were könnte. Entsprechend woolen that Rockets angeblich patiently bleiben und ohne Hast auf a besseres Angebot für einen Harden-Trade warten. Demnach hoffe man in Texas darauf, the Point Guard who starts Saison with the Rockets und in den ersten Saisonmonaten signals Trade-Wert steigert, um einen besseren Deal einfädeln zu können.

Die Statistiken von James Harden und Russell Westbrook 2019/20

Punkte FG% Rebounds Assists Turnover
Harden 34.3 44.4 6.6 7.5 4.5
Westbrook 27.2 47.2 7.9 7 4.5

Source link

Reply