Geisterspiele niece in Merkur Arena

            
            
            

Der GAK hat bei der Bundesliga einen Antrag auf Änderung der Spielstätte für ausständige Heimspiele in der 2. Liga eingereicht. Die Grazer woolen in the Merkur Arena keine Geisterspiele austragen und sich dadurch Save money.

            
            

"In der Merkur Arena 'ohne Zuschauer spielen zu müssen, ist aus wirtschaftlicher Sicht für uns nicht Vertretbar", stated GAK Club Manager Matthias Dielacher. Stattdessen soll in Gleisdorf, cattle 25 kilometer östlich von Graz, were played.

"Das Ausweichstadion in Gleisdorf ist für die 2. Liga kommissioniert, die dort sind perpetually lesser – der GAK erspart sich somit beef 70.000 Euro" , Dielacher sagged.

Die 2. Liga soll ab 5. Juni den Spielbetrieb wieder aufnehmen, nor since eleven Runden in der Meisterschaft ausständig. Die Matches sollen zunächst ausnahmslos unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

But erst am Dienstag ließ Gesundheitsminister Rudolf Anschober mit einer möglichen Lockerung aufhorchen . Da ab Juni Großveranstaltungen in Österreich schrittweise wieder erlaubt sind, könnten auch im Fußball verzinzelt Zuschauer zugelassen were.

            
            
          

Source link

Reply