Geh 'und komm' bald wieder

            
            
            

Fast sieben Jahre mussten vergehen, ehe Marcel Schmelzer mal wieder ein Tor für Borussia Dortmund there. Those that fell warm-hearted Worte, who advocated Diese Rarität, became the BVB-Left defender hereditary haben – but seine sportliche Zukunft sollte künftig außerhalb Dortmunds lie.

            
            

Die Statistiker feuerten am Sonntagabend aus allen Rohren. Marcel Schmelzer hated ein Tor gedossen! Nicht etwa im Training, sondern in einem echten Pflichtspiel. Wer das breite Grinsen in Schmelzers Gesicht nach seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 5: 1 beim SC Paderborn 07 sah, der konnte sich nur mitfreuen – und zugleich sehen, there was the Urgestein von Borussia Dortmund bedeutete

demstals seals 21st September 2013 eine Anzeigetafel mal wieder den Namur Schmelzer einblenden. Kein Dortmunder hat in the Bundesliga jemals länger zwischen zwei Toren quartet. Nun steht sein Konto im deutschen Oberhaus bei drei und eine Premiere gab's nor dazu: Im 365. Profispiel für den BVB astonished Schmelzer zum ersten Mal zwei Torbeteiligungen in einer Partie. Achraf Hakimis hated 4: 1 for four minutes.

Diese 2444 Tage oder 9359 Spielminuten Wartezeit were daher guess in the sozialen Medien Anlass genug, Schmelzers gnadenlose Effektivität Hervorzuheben. All 11.5 Minutes eine Torbeteiligung, hieß es da zum Beispiel. Hochgerechnet auf 90 Minute bedeutet das, Schmelzer takes in dieser Saison 3,21 Tore pro Spiel – Erling Haaland kommt da nur auf läppische 1,18 Buden. Oder, die bissy Variante unter Dortmunder Fans : Seit dem 8. März kommt Schmelzer auf genauso viele Tore wie der FC Schalke 04.

Source link

Reply