FC Barcelona – Berater confirms: Gustavo Maia wird aus Sao Paulo pledge

1/36

Those who care about the Finanze experts of the "KPMG Football Benchmark" haben zum fünften Mal den Wert der Top-Klubs in der Fußball-Branche. Founding war dabei jedoch der 1. Januar 2020, somit hatte Coronakrise nor keine Auswirkung auf das Ranking.

2/36

Der sogenannte "Enterprise Value" wird nach den Kriterien Profitabilität, Popularität, sportliches Potenzial, TV-Rechte und Eigentumsrechte am Stadion berechnet.

3/36

Somit fließen die Gesamt-Personalkosten und Erträge aus dem operativen, kommerziellen Betrieb ebenso ein wie der Marktwert des Kaders und auch die Reichweite in sozialen Netzwerken. ] ]

4/36

Those 32 wertvollsten Klubs bowls aktuell ausschließlich aus Europa. Drei Bundesligisten haben es dabei sogar in those Top 15 abolished, allerdings rutschte der FC Bayern in der Rangliste einen Platz ab. Das sind die 32 wertvollsten Klubs der Welt.

5/36

PLATZ 32: FC VILLARREAL (Platz 31 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 301 Million Euro | Entwicklung: +21.6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

6/36

PLATZ 31: BESIKTAS ISTANBUL (Platz 23 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 310 Million Euro | Entwicklung: – 19.2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

7/36

PLATZ 30: FC PORTO (neu) – Unternehmenswert: 313 Million Euro | Entwicklung: neu im Vergleich zum Vorjahr.

8/36

PLATZ 29: ATHLETIC BILBAO (Platz 25 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 320 Million Euro | Entwicklung: – 4.7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

9/36

PLATZ 28: LAZIO ROM (Platz 28 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 328 Million Euro | Entwicklung: + 10.6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

10/36

PLATZ 27: GALATASARAY ISTANBUL (Platz 32 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 366 Million Euro | Entwicklung: + 48.9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

11/36

PLATZ 26: FC SEVILLA (Platz 24 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 372 Million Euro | Entwicklung: + 5.7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

12/36

PLATZ 25: FC VALENCIA (neu) – Unternehmenswert: 408 Million Euro | Entwicklung: neu im Vergleich zum Vorjahr.

13/36

PLATZ 24: BENFICA LISBON (Platz 26 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 410 Million Euro | Entwicklung: + 23.2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

14/36

PLATZ 23: AJAX AMSTERDAM (Platz 27 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 432 Million Euro | Entwicklung: + 37 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

15/36

PLATZ 22: AC MILAN (Platz 19 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 526 Million Euro | Entwicklung: – 5.1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

16/36

PLATZ 21: FC EVERTON (Platz 20 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 533 Million Euro | Entwicklung: – 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

17/36

PLATZ 20: OLYMPIQUE LYON (Platz 22 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 543 Million Euro | Entwicklung: + 17.2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

18/36

PLATZ 19: LEICESTER CITY (Platz 16 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 558 Million Euro | Entwicklung: – 11.8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

19/36

PLATZ 18: WEST HAM UNITED (Platz 17 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 561 Million Euro | Entwicklung: – 2.8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

20/36

PLATZ 17: SSC NEAPEL (Platz 18 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 590 Million Euro | Entwicklung: + 3.7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

21/36

PLATZ 16: AS ROM (Platz 21 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 602 Million Euro | Entwicklung: + 16.6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

22/36

PLATZ 15: FC SCHALKE 04 (Platz 14 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 814 Million Euro | Entwicklung: + 6.4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

23/36

PLATZ 14: INTER MAILAND (Platz 15 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 983 Million Euro | Entwicklung: + 42.1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

24/36

PLATZ 13: ATLETICO MADRID (Platz 13 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 1,197 Billion Euros | Entwicklung: + 19.2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

25/36

PLATZ 12: BORUSSIA DORTMUND (Platz 12 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 1,281 Billion Euros | Entwicklung: + 18.1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

26/36

PLATZ 11: JUVENTUS TURIN (Platz 10 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 1,735 Billion Euros | Entwicklung: + 12.1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

27/36

PLATZ 10: FC ARSENAL (Platz 8 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 1,852 Billion Euros | Entwicklung: – 7.8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

28/36

PLATZ 9: PARIS SAINT-GERMAIN (Platz 11 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 1,911 Billion Euros | Entwicklung: + 45.3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

29/36

PLATZ 8: TOTTENHAM HOTSPUR (Platz 9 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 2,067 Billion Euros | Entwicklung: + 23.1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

30/36

PLATZ 7: FC CHELSEA (Platz 8 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 2,218 Billion Euros | Entwicklung: – 0.4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

31/36

PLATZ 6: MANCHESTER CITY (Platz 5 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 2,606 Billion Euros | Entwicklung: + 5.9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

32/36

PLATZ 5: FC LIVERPOOL (Platz 7 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 2,658 Billion Euros | Entwicklung: + 26.9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

33/36

PLATZ 4: FC BAYERN MUNICH (Platz 3 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 2,878 Billion Euros | Entwicklung: + 6.7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

34/36

PLATZ 3: FC BARCELONA (Platz 4 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 3,193 Billion Euros | Entwicklung: + 19.3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

35/36

PLATZ 2: MANCHESTER UNITED (Platz 2 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 3,342 Billion Euros | Entwicklung: + 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

36/36

PLATZ 1: REAL MADRID (Platz 1 im Vorjahr) – Unternehmenswert: 3,478 Billion Euros | Entwicklung: + 7.9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Source link

Reply