"Erase Die Alten woolen ash neither einmal"

Bayern Munich geht mit fell Selbstvertrauen in that heiße Phase der Vorbereitung auf die Champions League. Hoffnung machte beim Testspielerfolg gegen Olympique Marseille auch das Comeback von Niklas Süle.

Die gelungene Rückkehr von Niklas Süle und den souveränen Auftritt against Olympique Marseille chopped Trainer Hansi Flick schnell ab. "Jetzt ist der Fokus voll auf Chelsea targeting. Wir split jetzt auch die Traininggruppen. Klar ist, dass wir auch nor a few Dinge end students müssen, wir wool die Zeit intensiv nutzen", sagte Flick nach dem 1: 0 im Test gegen Marseille und for the Achtelfinal-Rückspiel in the Champions League am Samstag (21 Uhr) against the FC Chelsea.

Auf dem Weg zum Finalturnier nach Lisbon (ab 12. August) und zum begehrten Triple ge es in der heißen Phase der Vorbereitung jetzt um die "Feinabstimmung", Flick said. Auf Kompromisse lässt er sich da nicht ein – weshalb selbst Millionen-Transfer Leroy Sane erst einmal nicht mit dem für who trains Königsklasse vorgesehenen Kader. Der Wunschspieler des Rekordmeisters ist nicht spielberechtigt

Dafür steht Flick in Süle eine weitere Alternative für die Abwehr zur Verfügung. Der 24-Jährige spielte gegen Marseille nach 286 Tagen Leidenszeit roads eines Kreuzbandrisses erstmals wieder. Es sei für ihn "keine ganz einfache Zeit", sagte Süle bei MagentaSport . Aber er habe "fell investiert" und sich "rightly fit. Wenn ich gebraucht werde, bin ich da".

In der Defensive der Münchner herrscht nach dem Ausfall von Benjamin Pavard in der Tat Bedarf. Gegen Olympique (Tor durch Serge Gnabry / 19.) Joshua Kimmich wieder auf rückte wieder auf die straight Seite der Viererkette. In der Mittelfeldzentrale comb dafür Thiago neben Leon Goretzka zum Einsatz.

Source link

Reply