Dominic Thiem gegen Rafael Nadal jetzt im Liveticker

Beim dritten Tag der ATP-Finals in London steht für Dominic Thiem ein echter Kracher an. Der Österreicher trifft auf Rafael Nadal. Hier könnt Ihr das Match im Liveticker verfolgen.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

ATP-Finals: Dominic Thiem gegen Rafael Nadal jetzt im Liveticker – 7:6 (9:7)

6:6 (6:6): Nadal wackelt ebenfalls! Kein guter Service vom Spanier, der hier zu leicht das Mini-Break und die Chance auf den Satzgewinn abgibt.

6:6 (5:6): Ist das bitter aus Sicht von Dominic Thiem! Der Österreicher kämpft sich wieder heran, könnte sich das 6:5 sichern. Dann jedoch unterläuft dem 28-Jährigen ein Doppelfehler und so gibt es den Satzball für Nadal bei eigenem Service.

6:6 (2:4): Nadal holt sich ein weiteres Mini-Break und stellt auf 4:2. Mit einem hauchzarten Vorsprung für den Spanier werden die Seiten gewechselt.

6:6 (2:3): Beide leisten sich ein weiteres Mini-Break, ehe Nadal erstmals den Service durchbringt. Nach vielem Hin und Her ist alles in der Reihe.

6:6 (1:1): Thiem ballt die Faust, der Österreicher sichert sich das erste Mini-Break. Nadal setzt den Volley nur ganz knapp neben die Linie. Doch wie gewonnen, so zerronnen. Auch Thiem patzt und gibt das Mini-Break sofort wieder ab.

6:6: Es geht in den Tie Break, den dieser ausgeglichene Satz auch absolut verdient hat. Thiem hält dem Druck stand und holt sich das zwölfte Spiel dieses Satzes.

5:6: Ohne große Probleme serviert sich Nadal mindestens mal in den Tie Break. Der Spanier hat keine Probleme auf 6:5 zu erhöhen. Eine Chance bleibt ihm nun noch, um Thiem doch noch zu breaken.

5:5: Thiem serviert in dieser Phase immer wieder nach außen und öffnet damit das Feld. Der Österreicher attackiert sehr gut und verhindet so, dass Nadal richtig in die Ballwechsel reinkommt.

4:5: Nadal steht unter Druck, kann sich aber wieder in Führung bringen. Thiem hat daran allerdings seine Aktien, weil er gleich drei Fehler auf der Rückhand fabriziert.

4:4: Der Österreicher legt nach und kann sich das 4:4 sichern. In dieser Phase kann nun jedes Break entscheiden, beide Spieler geben sich aber kaum eine Blöße.

3:4: Wow! Thiem ist schon ein wenig in der Bredouille spielt dann aber einen unglaublichen Slice mit ganz viel Winkel. Nadal bekommt die Kugel mit Mühe über das Netz, für Thiem ist das Feld dann aber weit offen.

Source link

Reply