Darts – Players Championship Finals: Clemens fightet sich weiter

Darts – Players Championship Finals: Clemens fightet sich weiter

Gabriel Clemens hat bei den Players Championship Finals, der inoffiziellen Generalprobe für die Weltmeisterschaft, die zweite Runde erreicht. Bei der 13. Auflage des Major-Turniers in Coventry besiegte der einzige Deutsche im Teilnehmerfeld den Niederländer Martijn Kleermaker mit 6:5 Legs.

Alle großen PDC-Turniere sowie die komplette Darts-WM in London live und in voller Länge erleben? Jetzt DAZN sichern!

Clemens stand kurz vor dem Aus, als er eine eigene 3:1-Führung verspielte und sich Minuten später nach einem 146er-Checkout von Kleermaker mit 4:5 im Hintertreffen sah. Clemens konterte jedoch mit seinem besten Finish, einer 88, und dem Rebreak zum 5:5, ehe er das finale Leg dank einer 180 zum Auftakt gleich diktierte.

In der zweiten Runde trifft der 37-jährige Saarländer nun auf den Engländer Ian White, die Nr. 7 der Setzliste.

Meikle checkt 167 und ärgert Weltmeister Wright

Ähnlich spannend wie Clemens machte es auch Weltmeister Peter Wright. Der Schotte setzte sich gegen den jungen Engländer Ryan Meikle nach einem wahren Breakfestival mit Mühe und Not 6:5 durch.

Für das Highlight der Partie sorgte jedoch der 24-jährige Meikle, der dank eines 167er Checkouts zum 5:5 in den Legs ausglich, ehe Wright, der ohne Fehlversuch auf ein Doppelfeld blieb, dank eines erneuten Breaks den Sieg nach Hause brachte. Neben Wright qualifizierten sich mit Titelverteidiger Michael van Gerwen, Ex-Weltmeister Gary Anderson, Gerwyn Price und Michael Smith große Namen für die zweite Runde.

Zu den prominentesten Ausfällen zählen Glen Durrant, James Wade, Adrian Lewis oder Dimitri van den Bergh.

Darts Players Championship Finals, Tag 1: Die Mittagssession im Überblick

Bühne 1

Spieler 1 Spieler 2 Ergebnis
D. van Duijvenbode William O’Connor 6:4
Michael Smith Boris Krcmar 6:5
Rob Cross Jason Lowe 6:3
Joe Cullen Adam Hunt 6:3
Devon Petersen Luke Humphries 3:6
Ryan Searle Dimitri Van den Bergh 6:2
Adrian Lewis Simon Whitlock 4:6

Bühne 2

Spieler 1 Spieler 2 Ergebnis
Brendan Dolan Luke Woodhouse 4:6
Ryan Joyce Andy Boulton 4:6
Stephen Bunting Ryan Murray 4:6
Krzysztof Ratajski Karel Sedlacek 4:6
Gabriel Clemens Martijn Kleermaker 6:5
Ian White William Borland 6:4
Jonny Clayton Mickey Masell 6:2
Daryl Gurney Callan Rydz 2:6
Dave Chisnall Mervyn King 3:6

 

Darts Players Championship Finals, Tag 1: Die Abendsession im Überblick

Bühne 1

Spieler 1 Spieler 2 Ergebnis
Nathan Aspinall Scott Waites 6:5
Gary Anderson Keegan Brown 6:4
James Wade Niels Zonneveld 3:6
Peter Wright Ryan Meikle 6:5
M. van Gerwen Darius Labanauskas 6:3
Gerwyn Price John Henderson 6:2
Jose de Sousa Mike De Decker

Bühne 2

Spieler 1 Spieler 2 Ergebnis
V. van der Voort Derk Telnekes 6:2
Ricky Evans Jamie Hughes 2:6
Ross Smith Kim Huybrechts 6:1
Damon Heta Maik Kuivenhoven 6:1
J. Wattimena Steve Lennon 6:1
Madars Razma Chis Dobey 6:3
Glen Durrant Wayne Jones 3:6
Darren Webster Jeffrey de Zwaan 3:6
Danny Noppert Steve Beaton 6:1

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *