Bundesliga-Neustart am 9. Mai? DFL wehrt sich gegen Kritik und gelobt Besserung

            
            
            

Die DFL has die Diskussion um eine baldige Fortführung des Spielbetriebs von 1. und 2. Bundesliga trotz der Coronavirus-Pandemie keineswegs für unangemessen. Those DFL are concerned that positives Signale aus Teilen der deutschen Politik mit Blick auf Winenbeginn vor leeren Rängen im Mai as "gute Nachrichten" und wehrte sich gegen critical Stimmen, wonach eine engmaschige Testung eine Unterversorgung der Bevölkerung verursache] [19459003.
            
            

Dies geh "an den Fakten vorbei", so that DFL. Der Ligaverband führte konkrete Zahlen an. Nach jüngsten Erhebungen stünden bei den Akkreditierten Laboren in der Medizin (ALM) derzeit 640,000 Test pro Woche zur Verfügung, das derzeit discutierte Konzept der DFL erfordere "weniger als 0,5 Prozent der aktuellen Testkapazität"

] Hin dass die besthenden Kapazitäten laut ALM nicht ausgeschöpft würden. Zugleich became a man who sold Versorgung der Bevölkerung "selbstverständlich nicht beeinträchtigen" in Zukunft Engpässe entstehen.

Weiter lobed that DFL, which weigh ihres Gebahrens auch Kritik aus Politik, Gesellschaft und von Fanvertretern geerntet hat, für die Zukunft mehr Demut: "The DFL-Präsidium weiß um die gesellschaftlam Zantwortung des Profifuß. es an allen Entscheidungsträgern, auch Selbstkritik zu üben mit Blick auf Fehlentwicklungen in den prangs Jahren. Stabilität und Bodenständigkeit zu den entscheidden Werten gehören müssen. Diese Werte gilt es nach Überwindung der akuten Krise in konkrete Maßnahmen umzusetzen. "

Am Donnerstag steht die nächste DFL-Mitungl. Dann was that Task Force Sportmedizin / Sonderspielbetrieb ein "detailing connecting links Konzept mit straten Hygiene-Vorgaben, erforderlichen Testungen und permanentem Monitoring proposals".

Die DFL plant, den Spielbetrieb am 9. und fortaritzen " einem Minimum an Erwerbstätigen in den Stadien ". Die Entscheidung über eine Fortsetzung der Saison und die finale Festlegung eines konkreten Termins liege "selbstverständlich" bei den zuständigen politischen Gremien ", erklärte die DFL.

            
            
          

Source link

Reply