Abermals starker Dream Maker! Van den Bergh im Viertelfinale

World-Matchplay-Sieger Dimitri Van den Bergh ist beim Grand Slam of Darts im englischen Coventry als erster Profi ins Viertelfinale eingezogen.

Alle Spiele des Grand Slam of Darts könnt Ihr vom 16. bis 24. November live auf DAZN verfolgen. Holt Euch jetzt den kostenlosen Probemonat.

Der Belgier schlug den Waliser Jonny Clayton am Freitagabend nach einer bärenstarken Vorstellung mit 10:3. Van den Bergh (26) warf achtmal die Maximalpunktzahl von 180, am Ende des einseitigen Matches kam der Dream Maker auf 103 Punkte pro Aufnahme – ein abermals herausragender Wert.

Wenige Tage zuvor hatte van den Bergh einen neuen Dreri-Darts-Average-Rekord beim Grand Slam aufgestellt, in dem er im Gruppenspiel gegen Ricky Evans 114,85 Punkte pro Spiel auflegte.

Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen (Niederlande) ist erst am Samstag im Einsatz und trifft im Duell der früheren Weltmeister auf den Schotten Gary Anderson. Dessen Landsmann Peter Wright, aktueller WM-Champion, war in der Gruppenphase gescheitert. Auch Gabriel Clemens (Saarwellingen/37), einziger deutscher Teilnehmer, schied nach zwei Niederlagen in drei Spielen schon vor der K.o.-Runde aus.

Source link

Reply